"Die Geschichte vom Himalaya" oder "Die Flut am Auesee"

Einen wundersch?nen guten Tag, liebe/r Leser/in.
Nach vier Tagen, dachte ich mir, dass ich ja mal einen locker flockigen Eintrag schreiben k?nnte. Eigentlich hab ich nur zwischen Essen und Zahnarzt noch ein wenig Zeit und wei? nicht genau, wie ich sie umkriegen soll.. Eigentlich bin ich einfach etwas zu m?de, um mir irgendwas auszudenken, wie ich eben diese Zeit umkriegen soll. Die Hintergrundgeschichte im ?bern?chsten Absatz.
Dienstag war ich bei Heike Familie Weihnachtsfeier. Doch, es war lustig. Heike, Jessica (alias Heike II), Annika (Heikes kleine Schwester), Michael (Heikes Cousin) und ich (... Ich eben.) haben Ligretto gespielt. Und nach Startschwierigkeiten hab ich dann sowas von das Spiel geruult oO Ich finds nur gemein, dass zu der Zeit, als alle das Spiel toll fanden, ich es anscheinend noch nicht so wirklich verstanden hatte und so weniger enthusiastisch war. Als ich aber das Spiel f?r mich entdeckt hatte und alle gebattelt habe, fanden die anderen das Spiel langsam langweilig. ._. Ist doch miese fiese Schiebung sowas. Sp?ter haben die Heike, die Jess und ich Lasagne gemacht. Ganz selber. Nicht so high-tech-Mikrowellen-Ged?ns! ?ber Geschmack l?sst sich streiten.. H?mm..
So. Nun zu meinem gestrigen Tag. Da hab ich geschlafen. Und gegessen. Und schlie?lich bin ich zu Zarina gefahren. Und da haben wir Pl?tzchen gebacken. Orangen-Schoko-Pl?tzchen oO Man fragt sich, warum Butterkekse Butterkekse hei?en, und Orangen-Schoko-Pl?tzchen nicht. Denkt mal dr?ber nach! Anschlie?end haben wir dann mit Bendjeminn, Astrid (Ja, Zarina, das ist nunmal ihr Name!), Mama & Papa Br?ckner Tabu gespielt. Und dann sind wir in das Kinderzimmer von Zarina gegangen (xD) und haben mindestens 1000 mal unser Wissen und unsere Pers?nlichkeit getestet. Und ich hab ein unglaublich h?bsches Haus gemalt. Und mich. Und ich war gr??er als das Haus. Aber wenn man das perspektivisch sieht, war das gar nicht mal so falsch. Ha! Jaa, dann.. Hat man eben noch gelaaabert. Und dann ist man so gegen 5 ins Bettchen geh?pft. Beziehungsweise in den Schlafsack, der auf dieser Bettlakentagesdecke immer weggerutscht ist. Dann hat Zarina mich P?lser genannt. Was immer das auch ist und wie immer das geschrieben wird. Bitte um Aufkl?rung. Dann ist man um halb 12 aufgewacht und wieder eingeschlafen und um viertel nach eins abgeholt worden. Ich find's gemein, dass das Badezimmer grade dann besetzt war, als ich reinwollte. Wenn sich da mal nicht jemand im Klo ertr?nkt hat oO
Grade hat die Frau Hetzel vom Tannenhaus angerufen und gefragt, ob wir Silvester mittags spielen k?nnen. +rumh?pf+ GeldGeldGeldGeldGeld! Muss gleich mal die Heiki und die Carmi und die Patti anrufen. W?nschet mir Gl?ck!
Oh mein Gott, au?erdem habe ich endg?ltig festgestellt, dass gewisse Namenscousinen der meinigen unglaublich l?cherlich sind und mir gewisse Personen wirklich nur Leid tun, die eben diesen hinterherrennen +Kopfsch?ttel+
Au?erdem werde ich wahrscheinlich auf's Bon Jovi Konzert im Mai gehen. +Freude+
Auf ein baldiges Wiedersehen!
29.12.05 15:11
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Schrina. / Website (30.12.05 20:31)
Pølser. Und so sehen [url=http://www.tulip.dk/NR/rdonlyres/CC9C3829-D77C-4B39-AFF2-161032AEE929/337/pølser.jpg]Pølser[/url] aus.
und im Besten Falle kann man reinpusten und der Inhalt fliegt raus xD (ok das ist eigentlich schlecht, hebt aber die Stimmung ungemein).
Jaaa.
Und jetzt werd ich nicht weiter auf deine Wenigkeit im Inet warten sondern meine liebe Oma besuchen.
Denk an die Filme!
xx

ps:
Ich hoffe, codes sind hier erlaubt..


Schrina. / Website (30.12.05 20:40)
Ok, es geht wohl nicht, also nochmal:
http://www.tulip.dk/NR/rdonlyres/CC9C3829-D77C-4B39-AFF2-161032AEE929/337/pølser.jpg]Pølser
Übrigens:
Der Urin einer Katze phosphoriziert im dunklen.
(was immer das auch heißen mag)..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
layout by outoftheline at chaste.design. host: myblog.
Gratis bloggen bei
myblog.de